Tips

7 Kräuter, die Viren und Schleim in Ihren Lungen töten!

In der Tat töten Antibiotika nur Bakterien, keine Viren, also sind sie nutzlos, obwohl Sie sie verwenden, um einige der Probleme zu behandeln, die mit dem Virus verbunden sind.

Glücklicherweise hat uns die Natur einige extrem kraftvolle Pflanzen und Kräuter zur Verfügung gestellt, die aufgrund ihrer antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften hervorragende Ergebnisse liefern.

Die folgenden Kräuter sind die besten, um Viren zu zerstören und Schleim aus den Lungen zu entfernen:

Eukalyptus

Sein Wirkstoff, Cineol, ist ein wirksames abschwellendes und antivirales Mittel, daher ist es bei der Behandlung von Entzündungen, Erkältungen und Staus nützlich. Legen Sie das Eukalyptus-ätherische Öl in den Diffusor, so dass es in die Luft gelangt und somit Atemprobleme lindert.
 

Salbei

Salbeidämpfe behandeln Lungenerkrankungen und Sinusitis.

Knoblauch

Knoblauch ist eines der stärksten natürlichen Antibiotika. Sie können es roh essen, in Form von Süßigkeiten oder Kapseln, oder es topisch anwenden, um virale Hautinfektionen zu behandeln.

Imyan

Dieses uralte Heilmittel bewahrt die Gesundheit der Atemwege und bekämpft bakterielle Infektionen wie Lungenentzündung.

Süßholzwurzel

Es enthält mehr als 20 Triterpenoide und 300 Flavonoide, die starke antivirale, entzündungshemmende, antimikrobielle und antitumorale Eigenschaften haben.

Oregano

Oregano ist ein weiterer kraftvoller natürlicher Antivirus und Antioxidans, voll von Vitaminen und anderen Nährstoffen. Fügen Sie ein paar Tropfen Oreganoöl in ein Glas Wasser oder Saft und trinken Sie es.

Minze

Menthol in Minze entspannt die Muskeln der Atemwege, zusammen mit starken anti-Histamin und antioxidativen Eigenschaften der Pflanze, es bietet wirksame abschwellende Eigenschaften.

Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!

Folge uns:

Related Articles

Close